Entbannungsantrag - 408am

  • Liebes Playhills Serverteam, lieber predatqr,



    Ich wurde vor Ca. 20 Tagen von predatqr für Bannumgehung gebannt.



    Allgemeine Infos:

    Grund: Bannumgehung

    Dauer: 60 Tage

    Von: predatqr

    Datum: vor Ca. 20 Tagen



    Was ist genau passiert?


    Danke, dass du dir die Zeit nimmst um meinen Entbannungsantrag zu lesen und zu bearbeiten. Ich möchte mich zuerst einmal für mein unnötig dummes und nicht überdachtes Verhalten entschuldigen, nicht nur an predatqr, sondern an das gesamte Serverteam. Durch mein störendes Verhalten bin ich dazu "gezwungen" immer wieder Entbannungsanträge, O.Ä. zu schreiben. Dadurch kümmern sich natürlich die Teammitglieder um die geschehenen Ereignisse, nehmen ihre Freizeit dafür her und bearbeiten meine hochgeladenen Dokumente. Ebenfalls möchte ich mich dafür bedanken, dass ihr euch dafür Zeit nehmt und alles durchließt und korrigiert/antwortet. Diesen EA. schreibe ich in einem schlechten gewissen Euch gegenüber, weil ich erkannt habe welche Fehler ich gemacht habe, dafür möchte ich mich nochmals entschuldigen.


    Nun zu dem Vorgefallenem:


    Vor meiner letzten Entbannung (EA. gerne nochmal durchlesen, falls die Interesse vorhanden ist) habe ich erneut Bannumgehung begangen. Diese dumme Aktion wurde von meinem "Helfer Zwang" unterstützt, da eine Bekannte mich nach meiner Hilfe gefragt hatte und ich bei sowas ungerne ablehne, natürlich ja gesagt habe. Ich hatte vor ihr für Ca. 20 Minuten auf Playhills zu helfen. Dies geschah jedoch nicht so ganz, wie ich es mir vorstellte. Ein anderer Spieler erkannte mich nach 5 Minuten und meldete einem Teammitglied, (Kompetxnter) meine Bannumgehung, Dementsprechend wurde mein anderer Account auch verbannt, 60 Tage. Er wurde mir von einem Kollegen geliehen und hatte nicht die vollwertige Berechtigung für Minecraft (alt.)


    Dies geschah bevor ich auf meinem Hauptaccount, zVentixx (jetzt 408am) entbannt wurde. Nach meiner Entbannung habe ich 10 Minuten auf dem Server gespielt, als ich erneut entbannt wurde, weil predatqr so eben in Kenntniss genommen wurde, über den anderen Account. Kurz nach dem Bann lud mich Kompetxnter auf den Playhills-TS3 Server ein, um den Grund für meinen Bann zu erklären. Ich schilderte ihnen meine Begründung, warum ich nun erneut gebannt wurde und habe versucht die momentane Situation zu erklären. Nach der Erklärung über meine Sichtweise verließ ich den TS3-Server und wurde davor darauf hingewiesen, einen Entbannungsantrag zu schreiben. Für den Entbannungsantrag habe ich mir jedoch Zeit gelassen. Ich wollte mir erstmal die Zeit nehmen, um darüber nachzudenken, warum die Aktion in den Augen des Teams dumm war und ich meinen nicht. Zuerst erkannte ich den Fehler nicht. Nach einiger Zeit fiel es mir dann jedoch auf. Dieser Entbannungsantrag ist natürlich nicht nur dazu gedacht, meine Chancen zu verbessern entbannt zu werden, Er ist eher eine Entschuldigung an das Team.



    Was muss zunächst getan werden?


    Ich muss über meine Aktionen und Reaktionen besser bzw. gut drüber nachdenken. Und sollte vor Allem auch wenn wenn Freunde mich um Hilfe bitten, drüber nachdenken ob es gut oder eher schlecht ist zu helfen. Ich sollte auch aus meinen Fehlern lernen und nicht jedes Mal das Gleiche falsch machen. Mit keinen alt- oder Zweitaccounts mehr spielen, da dies keine gute Entscheidung ist, zumindest wenn ich gebannt bin.



    Zusammenfassend:


    -Verbannung auf einem alt vor der Entbannung meines Haupt Accounts zVentixx (408am)


    -Alt (Mrskxyro) wurde für 60 Tage verbannt von Kompetxnter


    -Kurzzeitige Entbannung auf zVentixx (Ca. 10 Minuten)


    -Danach 60 Tage bann auf meinem Hauptaccount


    Sichtweise/Unterhaltung im Teamspeak


    Drüber nachdenken und Ea. geschrieben.




    Schlusswort:


    Natürlich hoffe ich, dass mein Bann verkürzt oder sogar aufgehoben wird. Ich werde weiterhin aktiv darauf achten, unabhängig von anderen Personen oder mir selbst bei einem Bann, Mute oder sonstiges abzuwarten, auch wenn ich aufgefordert werde, jemanden zu helfen.


    Informationen:


    Mein derzeitiger Name ist 408am, (Damals zVentixx) Hauptaccount


    Bann bestehend zum Zeitpunkt des Uploads: 42 Tage


    Name des Zweitaccounts: Mrskxyro (alt)


    MFG

    Jason

    (zVentixx)

  • Ich finde den sehr gut, und so einen EA sieht man nicht immer ;-)

    predatqr

    M.F.G Kompetxnter

    ╔═════════════╡» Kompetxnter Max « ╞═════════════╗

    » Spieler vom 3.04.2018 - 05.11.2020 «

    * * *

    » Test-Supporter: 05.11.2020 - 26.11.2020 «

    » Supporter: 26.11.2020 - Dato «

    » Discord: Kompetxnter#8708 «

    * * *

    » Team Zeit «

    * * *
    » Bei Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung «

    » ♥ Gamer's dont die, they Respawn ♥ «

    ╚════════════╡» PlayHills.eu | Supporter « ╞═════════════╝

  • Hey,


    Ich werde dich entbannen, da du sehr viel Mühe in den Antrag gesteckt hast. Nach der vorgefallenen Situation und dem Gespräch im Ts denke ich, dass du es (hoffentlich) verstanden hast, was du falsch gemacht hast. Siehe dies als deine letzte Chance an, was Banumgehung betrifft!


    MfG Josef

    Mit freundlichen Grüßen,

    b696ec9d81_album.png

    [Tumira]

    Ask seit 24.11.2017

    Supporter seit 03.12.2017

    Moderator seit 26.02.2018

    [PlayHills und Tumira]

    Support-Leitung seit 04.08.2019

    Teamzeit

  • predatqr

    Hat das Thema geschlossen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!