• habe ehrlich gesagt keine Ahnung in welchen Bereich dieses Thema gehört, daher schreibe ich es einfach in "Offtopic" hinein.

    Bin mir zu 90 Prozent sicher dass das was ich jetzt schreibe nichts ändern wird, aber trotzdem möchte ich es euch bzw dem/n Supporter/n erzählen. Möchte mich kurzfassen da ich heute noch was anderes zu tun habe:

    Vor paar Stunden wurden nicklas und ich vom teamspeak wegen "unangemessenes Verhalten" gebannt. Mein Bann dauert 1 Tag bzw jetzt noch ein paar Stunden und nicklas Bann dauert 3 Tage.

    Wie kam es zu dem Bann?

    Panda, Marc (clay/lolman), panda 2, nicklas, ich und vllt. auch ein anderer haben einen Marc in einer der Laberecken gesehen. Wir kennen diesen Marc schon seit kurzer Zeit. Da er ein 10 jähriger ist der immer wenn wer in den channel kommt sagt "verpiss dich du hurensohn" "welcher wixer ist gejoint" usw., beschlossen wir (alle die ich aufgelistet habe) ihm nachzujoinen und ihn abzufucken weil seine Internetbeziehungsfreundin oder wie das heißt, mit ihm Schluss gemacht hat. Er hat die ganze Zeit versucht zwischen den Laberecken zu wechseln aber wir sind ihm nachgejoint. Durch Channelhopping haben wir die Aufmerksamkeit von einigen supportern zb.: Tietjai auf uns gezogen. Dieser Marc hat dann einen eigenen channel erstellt in dem dann er, ungefähr 2 Freunde von ihm, wir, Tietjai und Nicklas waren. Tietjai meinte wir sollten aufhören zu spammen und zu beleidigen. Marc(clay, lol_man) Tietjai klarmachen wollte, dass der ist, der angefangen hat zu beleidigen. nicklas hat soviel ich weiß geschrieben "er hat uns als hurensohn beleidigt". Daraufhin wurde er für 3 Tage gebannt. Panda wollte dir erklären, dass er nicklas niemanden als hurensohn beleidigt hat, sondern dass Marc uns so genannt hat. Als panda das immer wieder in den chat geschrieben hat, hast du es glaube ich ignoriert. Außer du hast dazu etwas gesagt, als ich gebannt wurde, aber dass kann ich ja nicht wissen. Da komme ich auch zum nächsten Punkt. Ich wurde gebannt weil ich in den chat geschrieben habe "deine Internetbeziehung wurde nach dem 1. Selfie beendet", daraufhin hat Tietjai gesagt ich soll das lassen, habe aber dann noch zu Marc #Eierkopf gesagt, und weg war ich. Warum ich diese Geschichte hier schreibe ist mehr oder weniger dazu da das Tietjai einsieht, dass Nicklas NIEMANDEN beleidigt hat und deshalb einen entbann bekommen sollte. Mein Bann kann bleiben da er ja gerechtfertigt ist. sehe schon dass ich länger schreibe als ich eigentlich wollte. Sorry für Rechtschreib-, Logikgehler, da es schon viertel eins ist, ich am Handy schreibe und zu faul bin mir den Text nochmal durchzulesen.

    MFG IchLiebeBrot I Stefan


    Wie viel wertvoller ist dem Menschen ein kleines Stück Brot als ein großes Schiff! Aber wie viel Geld wird für ein Schiff benötigt! Wer verstehen kann, den laßt verstehen!

    ~Grigori Jefimowitsch Raspurin


    b90ca2be5015aa3acd42612845dbc70e.gif

  • Wortlaut schrieb Niklas: du sagsts hurensohn.

    Kann sein das ihm das eine s ausversehen mit reingerutscht ist aber das verändert nunmal den Sinn. Ignoriert habe ich Panda übrigens nicht ich habe hochgescrollt und nachgeschaut.

    Grüße Tietjai

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Tietjai ()

  • So, finde ich nicht passend, „Marc“ kenn ich jetzt auch schon da er des Öfteren in Bernis und meinen Musik Channel joinen. Etwas Beleidigendes hab ich bis jetzt noch nichts aus seinen Munde gehört und was ihr hier gemacht ist ein Riesen fail, ihr hättet auch bei der Beleidigung in den Support gehen können.

    Also ihr hättet einen Bann verdient für:

    - Provokation

    - Channelhopping

    - vlt. noch Beleidigung


    Noch dazu habt ihr ja in dieser Situation angefangen, da ihr ihm gezielt in die Laberecken gefolgt seid um ihn zu nerven.

    Denkt einfach mal drüber nach, vlt könnt ihr ja was ändern.

    » Mit freundlichen Grüßen «

    » BySlyplex | Jojo «



    Bei Fragen oder Unklarheiten, könnt ihr mich gerne per Konversation oder Pinnwand Benachrichtigen


  • Wortlaut schrieb Niklas: du sagsts hurensohn.

    Kann sein das ihm das eine s ausversehen mit reingerutscht ist aber das verändert nunmal den Sinn. Ignoriert habe ich Panda übrigens nicht ich habe hochgescrollt und nachgeschaut.

    Nehmen wir mal an, dass er sich vertippt hat. Warum verwarnst du ihn nicht, sondern gibst ihm einen 3 Tage Bann?

    Okay dann war ich da schon gebannt als du das gesagt hast

    BySlyplex Nur weil er dich nicht beleidigt heißt das nicht dass er uns nicht beleidigt. Außerdem beleidigt er logischerweise keine Teammitglieder c:. Zum Beispiel ch wurde verwarnt und nach einer Verwarnung darf man nicht direkt bannen (außer man beleidigt weiter). In den Support gehen und dort jemanden melden? Das ist unnötig da die ganzen supporter Undercover Identitäten man leicht busten kann

    MFG IchLiebeBrot I Stefan


    Wie viel wertvoller ist dem Menschen ein kleines Stück Brot als ein großes Schiff! Aber wie viel Geld wird für ein Schiff benötigt! Wer verstehen kann, den laßt verstehen!

    ~Grigori Jefimowitsch Raspurin


    b90ca2be5015aa3acd42612845dbc70e.gif

  • Nehmen wir mal an, dass er sich vertippt hat. Warum verwarnst du ihn nicht, sondern gibst ihm einen 3 Tage Bann?

    Okay dann war ich da schon gebannt als du das gesagt hast

    BySlyplex Nur weil er dich nicht beleidigt heißt das nicht dass er uns nicht beleidigt. Außerdem beleidigt er logischerweise keine Teammitglieder c:. Zum Beispiel ch wurde verwarnt und nach einer Verwarnung darf man nicht direkt bannen (außer man beleidigt weiter). In den Support gehen und dort jemanden melden? Das ist unnötig da die ganzen supporter Undercover Identitäten man leicht busten kann

    Bei einer Beleidigung von hurensohn verwarne ich nicht und wenn sich jemand vertippt ist das erstens nicht meine Schuld und zweitens werde ich nicht jeden verwarnen der beleidigt weil er sich ja vieleicht vertippt haben könnte.

  • IchLiebeBrot er muss ihn nicht verwahnen im TeamSpeak, dort darf er ihn auch gleich bannen.

    Noch dazu hab ich Marc auch schon als ich kein Builder im Ts war gesehen und mit ihm geredet, da er in den Channel gekommen ist.

    Natürlich darf er dich gleich nach einer Verwahnung bannen, vlt hat er es sich anderes überlegt, wenn es einen „stärkere“ Beleidigung war/ist. (Normal macht man dies nicht, er dürfte es jedoch).

    Denke nicht das Marc das mit den Identitäten weiß, leider gibt es ja nur so die Möglichkeit.


    Auch habt ihr ihn doch dann Provoziert und genervt, also normal hättet der ganze Trupp von euch einen Bann kasieren müssen. Und Deinen Bann ich eh für das was ihr gemacht habt zu kurz.


    Wenn deine Freund einen Entbann will, sollte er einen Entbannungsantrag stellen, da Ralph ja ihn für Beleidigung gebannt hat.

    » Mit freundlichen Grüßen «

    » BySlyplex | Jojo «



    Bei Fragen oder Unklarheiten, könnt ihr mich gerne per Konversation oder Pinnwand Benachrichtigen


  • Bei einer Beleidigung von hurensohn verwarne ich nicht und wenn sich jemand vertippt ist das erstens nicht meine Schuld und zweitens werde ich nicht jeden verwarnen der beleidigt weil er sich ja vieleicht vertippt haben könnte.

    aja hast recht ist seine Schuld. vertippt hat er sich natürlich mit Absicht und selber hat er sich auch gebannt

    Zeit inwiefern ist man selber schuld wenn man einen bann bekommt nur weil man schreibt dass wer als hurensohn beleidigt. klingt auf jeden Fall logisch

    MFG IchLiebeBrot I Stefan


    Wie viel wertvoller ist dem Menschen ein kleines Stück Brot als ein großes Schiff! Aber wie viel Geld wird für ein Schiff benötigt! Wer verstehen kann, den laßt verstehen!

    ~Grigori Jefimowitsch Raspurin


    b90ca2be5015aa3acd42612845dbc70e.gif

  • aja hast recht ist seine Schuld. vertippt hat er sich natürlich mit Absicht und selber hat er sich auch gebannt

    Zeit inwiefern ist man selber schuld wenn man einen bann bekommt nur weil man schreibt dass wer als hurensohn beleidigt. klingt auf jeden Fall logisch

    Nunja geschrieben hat er dies nicht wenn überhaupt gemeint