Beiträge von weiteam3

    Also da eine Antwort erwünscht war, verfasse ich nun eine.

    Nachdem sich weiteam3 nach 1 Tag nicht gemeldet hat...

    weiteam3 ich glaube es wär sinnvoll nochmal eine Antwort zu bekommen.

    Na ja ich musste bis zu deiner Antwort 5 Tage warten.

    Falls du jetzt ankommen willst mit "Du bist aber Supporter und musst aktiv sein" dann sage ich schonmal, es geht mir momentan körperlich wie pysisch nicht so super und daher habe ich mir eine "Auszeit" genommen und habe für diese paar Tage einen Gang zurück geschaltet.


    Na ja jetzt kommen meine Antworten:

    Ich denke nicht, dass man wenn der Channel heißt ''Dennis komm'' gezwungen ist reinzukommen.

    Na ja wenn man jedoch Ingame mit "äh kannst kurz in unseren privaten channel kommen ?" angeschrieben wird, ist es nur logisch dass es sich hier um einen Supportfall handelt. (Das "" ist übrings ein Zitat aus den Logs)


    Ich bin auch der Meinung, dass das selbe gilt, wenn man dich 2-3 mal ingame anschreibt, dass du in den Channel kommen sollst.

    Außerdem glaube ich nicht (kann mich auch irren), dass wir dich 20mal ingame angeschrieben haben.

    Wie du im Folgendem Screen sehen kannst waren es sogar glatte 18x die ich angeschrieben wurde (http://prntscr.com/p1u2n3)

    Soweit ich mich erinnern kann, haben wir mehrmals weiteam3 in den Chat geschrieben, woraufhin du nie eine Antwort gegeben hast.

    Was bedeutet, dass wir einen Supporter angeschrieben haben ohne jegliche Antwort zu bekommen, ich denke dass man da vlt. 3-4 mal ''weiteam3 kannst kommen?'' schreibt ist in Ordnung oder zumindest nicht mit 30Tage zu bestrafen.

    Also wie du im Screen oben auch siehst habe ich sogar geantwortet, dann kam meine Mutter ins Zimmer und hat mir einige Fragen gestellt daher konnte ich nichtmehr Antworten. Als meine Mutter dann wieder weg war habe ich mich direkt in euren Channel begeben.

    Dass ich jedoch 30 Tage dafür bekomme, dass du freiwillig ohne jeglichen Zwang zu uns kommst (PChannel), ist in meinen Augen lächerlich.

    Na ja wie oben schon gesagt, ich habe es als ein Supportfall emfunden, da du mich ingame gefragt hast ob ich in euren Channel kommen könnte. Daher habe ich mit einem 30 Tage Bann eine Konsequenz gezogen, da es in meinen Augen ein Supportfall war.

    Da kommt dann die Sache wieder mit Tietjai, du meintest du hast mit ihm geschrieben/gesprochen. Er meinte, dass er es in einem Supportfall gerechtfertigt gefunden hätte. Na ja du hast mich gefragt ob ich kommen kann und daher war es ein Supportfall.

    Ja genau wenn ich quasi den Support ausnutze, war ich im Support nein, warst du freiwillig bei uns ja,

    deswegen für mich 30 Tage viel zu viel.

    Wie oben schon gesagt, du hast einen Supporter gefragt ob er in den P-Channel kommen kann (machen viele da sie von einem bestimmten nur Supportet werden wollen) und daher habe ich es als ein Supportfall empfunden und dich für 30 tage bannen lassen, da du mich also den Support ausgenutzt hast.


    Falls noch Fragen bestehen sollten, einfach hier drunter schreiben.


    Mit freundlichem Gruß

    weiteam3//Dennis

    Also Talivar jetzt tue ich mal auf Besserwisser.

    Das AntiCheat wurde überarbeitet wie du sicherlich bemerkt hast.

    Doch bei dem jetzigem AntiCheat gibt es einfach noch keine Configs für "DamageIndicator aus", daher ist es erlaubt bis die Configs angepasst wurden.

    So das "AntiCheat" ist na ja "das beste" kappa.


    Mit freundlichem Gruß

    weiteam3//Dennis

    Hallo PVPHase ,

    Ich werde deinen Entbannungsantrag annehmen und deinen Bann auf einen Tag verkürzen.

    Ich hoffe du nennst dich wirklich direkt um, wenn du es wieder kannst.


    Angenommen

    Closed


    Mit freundlichem Gruß

    weiteam3//Dennis

    Verstehe nicht,was an deinem neuen Namen so schlimm ist?Man darf sich doch nennen wie man möchte..

    Das stimmt schon ja, aber man darf keine Teammitglieder "fälschen" zumal er in den Chat geschrieben hat "Hallo ich bin Noah"

    Also soweit ich weiß kann man die Bannlänge "stapeln".

    beim ersten mal sagen wir mal 3 Stunden, das zweite mal 6 Stunden und danach dann 12 Stunden....

    Das solltest du als "Ex-Supporter" auch wissen, dass man die Banns "Stapeln" kann...

    Ich habe dich insgesamt mindestens 3mal für Trolling gebannt, da du in den Support zusammen mit byFandi und GX Gxllade gekommen bist.

    Dann habe ich gesehen, dass du nicht aus deinen Fehlern lernst, da du jedes mal nach der Entbannung direkt wieder diese Fragen gestellt hast.

    Außerdem wurde ich regelrecht "gedrängt" in euren Channel zu kommen. Erstens hieß der Channel "Dennis komm ran" (nicht der genaue Name aber so in der Art) und zudem kam noch, dass byFandi sich für witzig hielt und ingame mindestens 20mal schreiben musste "Dennis komm in unseren Channel" (wieder nicht genauer Wortlaut aber wieder so in dem Sinne) Dann habe ich halt gedacht, dass du/ihr aus euren Strafen gelernt habt und diesmal ein vernünftiges Gespräch führen würdet. Hätte ich geahnt, dass ihr wieder solche Fragen stellen würdet wäre ich doch nichtmal in den Channel gekommen...


    Nun ja ich finde der Bann ist gerechtfertigt (alleine schon aus dem Grund, dass Tietjai den Vorschlag gemacht hat dich länger zu bannen bzw. gesagt hat "Nächstes mal banne ich ihn für 30 Tage weg")

    Schlussendlich kann ich nicht mehr dazu sagen.


    Mit freundlichem Gruß

    weiteam3//Dennis

    Hallo crazyfreeworld ,

    Ich hatte dich für 7 Tage gebannt für den Grund "Trolling" da du jedesmal nachdem du entbannt wurdest direkt wieder in den Support gekommen bist und wieder die selben Fragen gestellt hast. (Diesmal zwar in einem P-Channel aber trotzdem die gleichen Fragen)

    Dann habe ich bemerkt, dass du nicht aus deinen Fehlern lernst und einen 30 Tage Bann bei Daniel erfragt (eig. mit Tietjai abgemacht, dass er bannt aber da er nicht da war, habe ich Daniel aka BlxckSyntax gefragt ob er dich bannen könnte, da er 30 Tage bannen kann).

    Ich habe gerade mit Daniel gesprochen und es hat sich herausgestellt, dass er ausversehen den falschen Grund angegeben hat (sollte eig Trolling sein).

    Da ich den Bann beauftragt habe werde ich mich darum kümmern.


    Da der Entbannungsantrag nicht der beste ist und du bereits ungefähr 3 Mal (je 7 tage) gebannt wurdest und ich damit sehe, dass du nicht aus deinen Fehlern lernst, lehne ich deinen Entbannungsantrag ab. Es wird sich nicht lohnen einen weiteren Entbannungsantrag zu schreiben, da ich diesen ebenfalls ablehnen werde.


    Abgelehnt

    Closed


    Mit freundlichem Gruß

    weiteam3//Dennis

    Vielen Dank für deinen Report.

    Jedoch finde ich "Du bist kacka" nicht als einen Mute Grund, da es einfach nur eine kindliche Aussprache war.


    Abgelehnt

    Closed


    Mit freundlichem Gruß

    weiteam3//Dennis

    Ich finde den antrag auch etwas zu kurz

    Da muss ich ihm leider Recht geben.

    Einen neuen zu schreiben würde genauso wenig bringen da, auch wenn du schon 3 Jahre auf PlayHills spielst, Strafe sein muss


    Auch wenn er angefangen hat dich zu provozieren, gibt es dir NICHT das Recht ebenso zu provozieren.

    Dein Mute ist nicht solange und daher lehne ich deinen Entbannungsantrag ab.


    Abgelehnt

    Closed


    Mit freundlichem Gruß

    weiteam3//Dennis

    Vielen Dank für deinen Report.

    Der Spieler wird seine gerechte Strafe erhalten.


    Angenommen

    Closed


    Mit freundlichem Gruß

    weiteam3//Dennis