Beiträge von Geo_BreezeEA

    naja soweit ich weiß gab es da mal eine ausnahme wo jemand einfach nur verwarnt wurde. aber Ungerechtigkeit ist ja bei PlayHills scheinbar laut einigen Teammitgliedern und Ex-Teamler keine Seltenheit. das problem bei der sache ist das viele diesen namen nichtmals schlimm finden.

    Das ist aber ein einfach nur provokanter Name, ich finde der Ban ist solange gerechtfertigt, bis du einsiehst, dass du den Namen ändern solltest.

    Hallo Liebes Playhills Team/ Spieler


    Ich habe mich nach etwas längerer Zeit doch dazu überwunden, auch einen Entbannungsantrag zu schreiben, da es wirklich nicht so einfach war. Ich weiß, ich habe fast bis zuletzt (29.7.2019) Banumgehung, ingame sowie auf dem Teamspeak betrieben. Ich weiß auch, dass es total dämlich von mir, ich wusste das es meine Chancen auf eine Entbannung nicht steigern würde. Aber ich habe mir trotzdem ziemlich viel Zeit für diesen Entbannungsantrag genommen, da Playhills wirklich mein absoluter Lieblingsserver war /ist, auch wenn es in der Vergangenheit immer wieder Updates gab, die mir nicht so gefallen haben.


    Erstmal zu meiner Person:


    Ich heiße Georg, bin 15 Jahre alt und komme aus der Nähe von Bremerhaven. Ich bin in der 10ten Klasse und besuche ein Internat in Niedersachsen, weshalb ich eigentlich nur in den Ferien zocken kann, da es im Internat teilweise ziemlich stressig ist.


    Warum wurde ich wo gebannt?


    Ingame: Ingame wurde ich am 15. Oder 16.10.2018 permanent gebannt, da ich den Spieler BGBlackstar unnötigerweise auf den Privat-Servern beleidigt habe, wofür ich mich auch nie wirklich entschuldigt habe. Am nächsten Morgen habe ich gesehen, dass ich permanent von AWPAndreas gebannt wurde. Ich weiß, das es doof von mir war und ich die Strafe verdient hatte, auch wenn ich lange Zeit das Gegenteil behauptete. Ich wollte mich mit dem permanenten Ingame ban aber nicht abfinden und schrieb daher einen Entbannungsantrag, woraufhin mein Ingame Ban auf 6 Wochen verkürzt wurde. Damit war ich aber nicht zufrieden, weshalb ich 2 Wochen, bevor der Ban auslief, anfing Banumgehung zu betreiben. Deshalb wurde mein Ban wieder auf permanent gesetzt. Dann kam der im November der Duplizierungsbug und ich fing an, mit Alts Stärke 2 und Verbrennungsäxte, die ich von anderen Usern bekommen habe zu duplizieren. Damals war ich auch noch relativ bekannt in SkyPvP, weshalb es nicht so schwer war, an die Sachen, die ich duplizieren will zu kommen. Ich möchte mich hier auch nochmal bei allen, die ich damals gehasst und deshalb mit gecheatetem Stuff gefightet/gekillt habe entschuldigen. Dann gab es ja einen Panda Clan, ich war M4N74R. Ich kämpfte weiterhin mit dupliziertem Stuff, bis mich wieder AWPAndreas gebannt hatte, da er mich an meinem PvPStil erkannt hat. Ich habe dann ca. bis Ende Januar kontinuierlich Banumgehung betrieben. Meistens wurde ich hierbei von Zeit erwischt. Dann habe ich ca. 5 Monate keine Ingame Banumgehung betrieben, bis ich dann im Juni wieder angefangen habe. Zuletzt habe ich Ingame mit dem Account "MontesLambo" gespielt, auf dem ich auch recht schnell identifiziert wurde.


    Teamspeak: Mein Teamspeak ban war die Folge meines Netzwerkausschlusses am 15.1.2019, zu dem ich später noch kommen werde.

    Auf dem Teamspeak habe ich mich im Dezember einmal "Adolf H....." genannt, weshalb ich auch sofort gekickt und dann für 30 Tage gebannt wurde. Kurz bevor der Ban auslief ging jedoch mein PC kaputt und ich habe einen neuen bekommen, mit dem ich dann wieder auf den Teamspeak Server konnte. (Ich wusste damals noch nicht, wie Teamspeak Banumgehung funktioniert.) Tietjai hat dann erkannt, das ich noch einen Tag gebannt bin / sein müsste, verlängerte meinen Ban dann jedoch auf 7 Tage, was ich damals Total ungerecht fand, und daher einen Beitrag im Forum über Tietjai schrieb, zu dem ich gleich kommen werde. Aus heutiger Sicht kann ich diesen Ban komplett nachvollziehen, damals fand ich ihn aber sehr ungerecht und wollte ihn nicht akzeptieren.


    Forum: Wie ich eben erwähnt habe, habe ich dann einen Beitrag mit IchLiebeBrot verfasst, in dem wir Tietjai als Gollum darstellten. Aufgrund der vielen vergehen, die ich und IchLiebeBrot zu der Zeit tätigten, bekamen wir dann am selben Abend beide noch Forumsperren und wurden permanent auf dem Server gebannt. Wir fingen dann an, diverse Accounts im Forum zu erstellen, mit denen wir weiter Beiträge verfassten, die teilweise ziemlich Beleidigend/Provokant waren.

    Ich weiß, dass ich jetzt grade wieder Banumgehung im Forum betreibe, aber irgendwie kann ich keine email an die Adresse, die dafür gedacht ist schreiben kann und daher nicht weiß, wo ich den Antrag sonst stellen kann.


    Warum möchte ich auf Playhills entbannt werden?


    Playhills ist seit Mitte 2017 mein absoluter Lieblingsserver, auf dem ich so viel Spaß, besonders in SkyPvP hatte. Außerdem habe ich Leute kennengelernt, mit denen ich heute noch zusammen zocke. Ich möchte hier jetzt niemanden erwähnen, da ich sonst eigentlich alle erwähnen müsste und dabei werde ich sicherlich einige vergesse. Alleine dafür bin ich Playhills unglaublich dankbar. Ich habe mich wirklich geändert, auch wenn das schwer für euch zu glauben ist, da ich das schon öfters behauptet habe. Ich weiß, dass es eigentlich unverzeihlich ist, da ich mit über 500 Identitäten auf dem TS Banumgehung betrieben habe, teilweise auch wirklich nur um leute abzufucken, aber auch um mit alten Freunden zu sprechen, oder Ingame weil ich unglaublich gerne mit diesen Leuten spiele. Auch, als ich vor ca. 2 Monaten mit @zVertraut, M4N573R  zNqcklas und natürlich IchLiebeBrot gegen den Lapishundeclan gekämpft habe, hatte ich wieder richtig viel Spaß auf Playhills und daran auch gemerkt, wie wichtig mir der Server nach der langen Zeit auch noch ist, und dass es doch eigentlich kaum einen so guten Server, wie Playhills für mich gibt.

    Ich möchte unbedingt wieder entbannt werden, aber ich muss es natürlich auch akzeptieren, falls ich abgelehnt werde, da es glaube ich bei keinem so verdient wäre wie bei mir, einen EA abzulehnen.


    Schlusswort



    Forum:VISION_2004

    Minecraft: (Geo_Breeze, glaub ich, weil ich in letzter Zeit wenig Minecraft gespielt hab.

    Teamspeak: UUID folgt übermorgen


    Ich danke allen für das Lesen meines Entbannungsantrags, ich habe mir wirklich viel Mühe gegeben. <3