Beiträge von AWPAndreas

    Bitte die Vorlage anschauen und die Bewerbung verlängern.

    Zusätzlich würde ich die Smileys entfernen, eine Bewerbung sollte seriös und übersichtlich gestaltet werden.

    Außerdem würde ich keine Abstimmung mit einbauen, da diese sowieso für eine mögliche Annahme keine Aussage hat. Generell lässt sie deine Bewerbung nicht wirklich als ernst gemeinte Bewerbung da stehen.


    Zu deinem Punkt: "*Ich beleidige nicht wirklich"

    Dazu bin ich mir unschlüssig... inwiefern ist es eine Stärke wenn man nicht wirklich beleidigt? Es ist eher eine Schwäche, überhaupt zu beleidigen. Es ist nicht nötig aufzuschreiben, dass man nicht beleidigt. Generell sollte ein Supporter so eine Eigenschaft SOWIESO mitbringen.


    Und zu deiner anderen Aussage:"Ich kann leider ein halbes Jahr ca. nicht so oft online kommen weil ich mit meiner Familie Probleme habe"

    Mag ja sein. Es mag auch sein, dass du nichts dafür kannst, aber das kann man dann trz nicht unbedingt außer Acht lassen, wenn man im Vorhinein weiß, dass du jedes halbe Jahr inaktiv bist. Das ist schon extrem viel, die meisten Teammitglieder bleiben nicht mal unbedingt ein halbes Jahr im Team, bedenke das! Deine langen Spielzeiten am Wochenende sind aber schon mal nicht schlecht, da ist schließlich Hochbetrieb.


    Generell würde ich die Bewerbung löschen und komplett, der Vorlage nach, eine Neue verfassen.

    MFG AWPAndreas / Konrad

    annagamer ich habe keinen eine Verwarnung gegeben.

    Und wo dir eine Verwarnung erteilt wurde warst du bereits gemutet.

    Wenn sie doch bereits vor der Vorwarnung gemutet war, wie soll sie dann auf die Warnung reagieren? Ist für mich irgendwie paradox. Und wenn sie über Playhills joint, sollten doch eig Playhillsregeln gelten, wobei ich auch nicht dachte, dass sich die Regeln dort irgendwie groß unterscheiden

    Du musst vielleicht nicht direkt andere Spieler beleidigen, du hast doch auch sicher einen freundlichen Ton drauf :)8o

    Wenn du z.b. nochmal Probleme mit andern Spielern hast, melde dich einfach beim nächsten Teammitglied, ihr werdet sicher eine Lösung finden. Ich denke nicht, dass irgendjemand spezifisch etwas gegen dich hat, sei einfach etwas geduldiger und freundlicher im Miteinander, dann läuft auch alles glatt ^^;)

    Und wenn dir jemand blöd kommt, lass dich nicht ärgern, sondern sei einfach der Klügere und melde ihn oder ignoriere ihn einfach...

    Mfg AWPAndreas

    Ich muss sagen, ich habe mit dir größtenteils nur negative Erfahrungen erlebt. Du hast dir oft nicht sinnvolle und erlogene Beiträge ingame geleistet.

    Trz schön, dass du deine Fehler einsiehst und sich an deinem geistigen Verhalten (Zumindest deiner Meinung nach) Einiges geändert hat, was eindeutig nicht schaden kann ;)

    Meine Meinung hat jedoch keinerlei Einfluss auf eine mögliche Entbannung vom Servernetzwerk sowohl vom Ts als auch inGame.

    Ich persönlich finde die Bewerbung etwas mau, auch wenn in der Kürze die Würze liegen kann, was hier meiner Meinung nach aber eher weniger der Fall ist.
    Eine erneute Verlängerung wäre sinnvoll denke ich.
    Desweiteren weiß ich nicht genau, ob deine Stärken nicht als Voraussetzung gesehen werden sollten...
    Wer möchte einen:

    -Nicht respektvollen

    -Unhöflichen

    -extrem subjektiven

    -unehrlichen

    Supporter...

    Vielleicht fällt dir etwas einzigartigeres ein.

    [D]a ich die nötigen [...] grammatikalischen Kenntnisse besitze.

    Finde ich gut.

    Was mir auch noch aufgefallen ist, sind deine äußerst merkwürdigen Online Zeiten. Du kannst immer nur abends bis spät abends. Nicht mal am Wochenende kannst du früher? Die meisten User sind nicht unbedingt zu solchen Zeiten online.

    MFG

    Könntest du bitte ein paar Absätze rausnehmen sind echt viele xD und deine Bewerbung in allen Bereichen verlängern bzw ausformulieren. Zudem vermisse ich deine Spielstunden und wie lange du Playhills kennst.

    Deine Bewerbung ist sehr kurz und enthält viele Rechtschreibefehler.

    Der Meinung bin ich auch, deine Bewerbung erscheint auf den ersten Blick relativ lang, auf den zweiten Blick fällt jedoch auf, dass die Bewerbung fast nur aus Abätzen besteht. Ich würde die Bereiche

    • Wer bin ich? Was zeichnet mich aus?
    • Meine Stärken
    • Meine Schwächen

    Weiter ausführen...

    Wenn du die Bewerbung schon verlängerst, kannst du kleine Rechtschreibfehler oder Flüchtigkeitsfehler natürlich direkt mitkorrigieren.

    Mfg AWPAndreas

    Um diesen Antrag nun final zu beenden...

    Ich fand deinen Entbannungsantrag eher etwas mau für eine Person mit so einer "Geschichte" bzw. Ban History.
    Du hast mich im Ts mit einer wirklich lächerliche Geschichte angelogen, wo bereits von Anfang an klar war, dass diese gelogen ist.
    Desweiteren bin ich der Meinung, dass du nicht dazu lernst. Wenn ich so deine History betrachte, fällt auf, dass du die letzten Monate jeden Monat mindestens 1 mal gebannt wurdest, wobei es sich dabei keineswegs um Kavaliersdelikte handelte, trotzdem hast du die Warnungen ignoriert und so war ein permanenter Netzwerkausschluss absehbar. Generell machst du mir gegenüber keinen unbedingt positiven Eindruck, auch in der Item Duping Geschichte scheinst du nicht unbedingt unschuldig zu sein.

    Dennoch werde ich dir noch eine Chance geben, die du jedoch erst im neuen Jahr antreten kannst...
    Ich hoffe und wünsche mir für dich, dass du über deine Fehler nachdenkst und dein Verhalten in Zukunft vielleicht änderst.

    Auch um anderen Spielern gegenüber fair zu bleiben, lasse ich deinen Ban auf den 01.02.2019 verkürzen, desweiteren wird es hierbei keinen Spielraum mehr geben, das Datum ist final.

    Sollte sich herausstellen, dass du Alt Accounts oder Ähnliches nutzt um den Ban zu umgehen, werde ich das Datum vielleicht noch einmal überdenken


    //Angenommen - Entbannt am 01.02.2019

    //Closed


    MFG AWPAndreas